Titel

Die Kunst sich selbst zu lieben



A.usgeglichenheit durch Bewegungscoaching und Personal-Training

Es gibt für jeden Menschen eine Sportart oder Bewegungsform, die Freude macht.

Wenn nicht, haben Sie vielleicht nur noch nicht das Richtige für sich gefunden?

Durch die Anamnese finden wir heraus, was Ihnen leicht fällt und wie Sie ihren Alltag

aktiver gestalten können.
Egal ob Spazieren, Tanzen, Fitness etc. - es ist ganz einfach Schwung & Bewegung ins Leben zu bringen.
Denn es ist DEIN Körper und Du hast ja nur diesen Einen…


Folgende Punkte leiten mein persönliches Bewegungs-Konzept:


1. Raus in die Natur

Wenn möglich finden die Trainings draußen statt. So bekommt man leichter

den Kopf frei und die Natur wirkt automatisch beruhigend auf uns. Nach dem Aufenthalt an der frischen Luft stellen sich Zufriedenheit und ein ganz eigenes Wohlgefühl ein.


2. Es macht Spaß

Je mehr Freude das Training macht, desto mehr Endorphine (= Glückshormone) werden ausgeschüttet!

Diese Endorphine kurbeln die Fettverbrennung im Körper so richtig an!


3. Körperwahrnehmung

Der Körper ist keine Maschine, die immer gleich funktioniert. Deshalb ist die persönliche

Körperwahrnehmung von großer Bedeutung. 

Wie fühlt sich mein Körper an, was tut ihm gut, was braucht er jetzt?

Durch die veränderte Körperwahrnehmung können die Übungen effektiver durchgeführt werden.


4. Verspannungen lösen sich

Um die Balance herzustellen, sind aktives und passives Training gleich wichtig.

Denn nicht nur Ausdauer und Kraft bedeuten Gesundheit, auch Beweglichkeit und Flexibilität

sind der Schlüssel zu einem harmonischen Körpergefühl.


5. Alltags-Gewohnheiten verändern

Die Aufgabe für mich als Bewegungs-Coach ist es, neben der Vermittlung „Spaß am Sport“ vor allem

die „Bewegungs-Blockaden“ herauszufinden.

Der Schweinehund ist kein Gegner, wenn man lernt mit ihm umzugehen.

Hier sind es oft kleine Gewohnheiten im Alltag, deren Umstellung die bestmöglichen

positiven Resultate mit sich bringen!! 


Nach langjähriger Tätigkeit als Trainerin und Yogini habe ich 2013 die smoveys kennengelernt

und bin seitdem einfach nur begeistert von der positiven Schwingung und den grandiosen

Effekten!!


Das Personal- und Gruppentraining wird in erster Linie mit den grünen Zauberringen durchgeführt. Mehr Infos.


STIMMEN:

"Das Training mit Dir macht einfach immer Spaß!" Gabi Z. aus München


"Mir gefällt die Kombination aus Körper- und Mentaltraining." Gloria G. aus München


„Ich hätte niemals gedacht, dass es einen Effekt haben könnte

eine Dehnübung täglich eine Minute zu machen. Aber es wirkt! Danke."

Stephanie S. aus München


Personal-Training: 45€ pro Stunde

smovey-Gruppen-Training: 12€ Einzelstd / 55€ für 5er Karte

100 € für 10er Karte


Jede dieser Stunden ist ein Rendezvous mit Dir selbst.